· 

Tanzend in die Leichtigkeit

Es ist das Zeitalter der Veränderung. Viele alte Muster und Schatten werden beleuchtet, alte Themen kommen an die Oberfläche, um Heilung zu erfahren. 

 

Was in dieser intensiven Zeit besonders wichtig ist, ist die Schatten nicht auszublenden, sondern sie liebevoll zu empfangen. Licht als auch Dunkelheit gehören in unser Leben. Wenn viel dunkles, altes und Schmerz an die Oberfläche kommen ist es wichtig dich nicht in dieser Negativspirale zu verlieren. Schaue deine Schatten an, spüre dich in den Schmerz der auftaucht, aber verlagere deine Energie dann wieder ins Positive. Gehe in deine Mitte. Wende den Blick zum Licht. 

 

Diese Brücke zwischen Licht und Dunkelheit ist zurzeit sehr eng, darum können wir die Freude und Leichtigkeit einladen uns zu helfen. Befinden wir uns in der Glücksspirale, sind wir in einer hohen Energie und schlagen Glückskreise, wie das Wasser, das Kreise zieht und sich ausweitet. 

 

Tanze unter der Sonne, atme die Leichtigkeit ein, vertraue auf deine Begleiter, die Engel die an deiner Seite sind und dich beschützen. Schau zum Licht und spüre die Kraft die du hast in dieser Zeit zu wirken. 

 

Geliebte Menschenseele,

Licht und Schatten umgeben dich. Erkenne das Licht und wende dich vom Schatten ab. Wisse, das Licht siegt immer. 

 

 

Alles Liebe,

Cornelia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0