· 

Schöpfe aus deiner Quelle

Ist dir bewusst wie wert- und kraftvoll du bist?

 

Schöpfe aus deiner Quelle

 

Machen wir eine kleine innere Reise. Wenn du möchtest, kannst du auch in den Wald gehen und diese Übung machen. Ich würde mich sehr freuen wenn du mitmachst. 

 

Stell dir vor du bist im Wald. Die Sonne scheint und du schliesst deine Augen. Spüre wie das Licht auf dich strahlt und dir Wärme schenkt. Ziehe deine Schuhe aus und fühle die Erde unter deinen Füssen. Ist sie warm, oder eher kühl? Gehe nun bewusst mit deinen Gedanken in die Erde, spüre den Halt den sie dir schenkt. Geniesse den Moment. 

 

Nun schlenderst du verbunden mit der Erde, gewärmt von der Sonne zu einer Wasserquelle. Dies kann ein Bach, ein Brunnen, ein Weiher, oder ein Wasserfall sein. Setze dich hin und beobachte. Was geschieht im und am Wasser? Ist es still, bewegt es sich? Geniesse den Moment. 

 

Das Wasser ist deine unendliche Quelle. Stell dir vor wie du deinen Finger ins Wasser tippst und beobachte die Kreise wie sie sich ausweiten. Spüre wie auch du dich ausweitest. Mit jedem Kreis wirst du grösser und grösser. Du spürst die Kraft deiner Quelle. Dir wird bewusst, wie unendlich kraftvoll du bist. Du wirst getragen von der Erde, weitest dich aus. 

 

Und nun such dir einen Baum in deiner Nähe aus und betrachte ihn. Ist er gross, oder klein? Hat er viele Äste, ist es ein alter oder junger Baum? Betrachte dessen Farben und Formen und fühle was das mit dir macht. 

 

Jetzt umarme dich, im Wissen, dass du wie ein Baum mit all seinen Wurzeln, Blätter, Löcher, Wunden und Falten wundervoll bist wie du bist. 

 

Ich bin unendlich wertvoll.“ Spüre diese Worte und lass sie wirken.

 

Bedanke dich für alles was sich gezeigt hat und komme dann ins hier und jetzt zurück.

 

 

Hat dir diese Reise gefallen? Ich freue mich wenn du dein Erlebnis mit mir teilst. 

 

Ich führe regelmässig Mediations-Zirkel durch. Wenn du öfters solche Übungen machen möchtest, in die Ruhe kommen, deinen Geist und Körper stärken möchtest, dann freue ich mich auf deine Anmeldung.

 

Alles Liebe

Cornelia Lustenberger 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0